Blog


Datenschutz wo immer man hin schaut....

Gerade in der jetzigen Zeit sind DSGVO und Datenschutz in aller Munde. Viele ziehen sich an diesem Thema hoch und philosophieren am Rande der Unwissenheit.

Bei uns können Sie sicher sein, -
„Wir leben den Datenschutz schon seit Jahren!“

Neben unseren Produkten wie IT-Sicherheit mit Firewall und lokalen Virenschutz, einem durchdachten Berechtigungswesen sowie unsere permanenten Schulungen und Hinweise an unseren Kunden bezüglich Verhaltensweisen mit der Arbeit rund um den PC, Daten und Mobilen Geräten, gehören vor allem auch die Entsorgung von alten Festplatten und Datensicherungsmedien mit dazu.

Heute war es wieder mal soweit. Seit 2 Tagen wurden alle demontierten und defekten Festplatten von Kunden aus unserem Tresor geholt und nochmal gelistet. Heute nun kam unser zertifiziertes Entsorgungsunternehmen das unseren EDV-Schrott (fachmännisch zerlegt in alle Einzelteile, um auch das Thema Green-IT nicht aus den Augen zu verlieren) und wie jedes Jahr wieder unsere Datenrelevanten Medien abholt.

Der Prozess ist fast wie bei einem Geld-Transport. Festplatten im Vier-Augen-Prinzip zählen, Behälter mit Schlüssel verschließen und einfolieren.
Im Unternehmen angekommen werden die Stückzahlen noch 2 x gezählt und beim dritten Zählvorgang in den Schredder gegeben. Übrig bleiben nur noch Fragmente. Wir erhalten unser Zertifikat für die vernichteten Festplatten und haben wieder ein gutes Stück Sicherheit für unsere Kunden geleistet.

Möchten Sie auch einen Sicherheitsbewussten EDV-Betreuer Ihr Eigen nennen? Sprechen Sie uns an. Wir prüfen gemeinsam was wir für Sie tun können.  
 
Bis dahin sollten Sie sich folgende Regeln Merken:
 
  1. Gebrauchte Festplatten gehören nicht in den Müll, sondern müssen fachmännisch entsorgt werden
  2. Gleiches gilt für Datensicherungsmedien und Wechselmedien
  3. Überprüfen Sie, was Ihr EDV-Betreuer mit den alten PCs macht. Lassen Sie sich bestätigen das die Festplatten ordentlich und Sicherheitstechnisch entsorgt wurden.
Für Ihr Unternehmen:
  1. Haben Sie sich schon um die Umsetzung der DSGVO gekümmert. Die Übergangsfrist endet am 25.05.2018 und muss bis dahin umgesetzt und In Ihrem Unternehmen eingeführt sein.
  2. Haben Sie ein schlüssiges Schutzkonzept mit Virenschutz und Firewall?
  3. Besteht in Ihrem Hause eine für Sie nachvollziehbare Datensicherungsstrategie?
  4. Sind Ihre Mitarbeiter im Umgang mit den zu Verarbeitenden Daten sensibilisiert/ weitergebildet?
 
Wir freuen uns jetzt erstmal über einen leeren Tresor der wieder mit vielen defekten und ausrangierten Festplatten im nächsten Jahr gefüllt werden kann und wünsche Ihnen eine ruhige und sichere Zeit mit Ihrer EDV.
 
Ihr Dirk Ball


Hier eine Festplatte nach dem Schreddern.

gesammelte Platinen aus Zerlegten PCs.geschredderte FestplatteMultimedia 11012 für Inhalt 2746 Datenschutz wo immer man hinschaut....Multimedia 11013 für Inhalt 2746 Datenschutz wo immer man hinschaut....Multimedia 11014 für Inhalt 2746 Datenschutz wo immer man hinschaut....Multimedia 11015 für Inhalt 2746 Datenschutz wo immer man hinschaut....
geschredderte Festplatte


Multimedia 11015 für Inhalt 2746 Datenschutz wo immer man hinschaut....
Multimedia 11014 für Inhalt 2746 Datenschutz wo immer man hinschaut....
Multimedia 11013 für Inhalt 2746 Datenschutz wo immer man hinschaut....
Multimedia 11012 für Inhalt 2746 Datenschutz wo immer man hinschaut....
gesammelte Platinen aus Zerlegten PCs.


‹ zurück